Laserschneiden

Laserschneiden mit einem Schneidbereich von 4 x 2 m bietet vor allem im Dünnblechbereich entscheidende Vorteile.

Der Laserstrahl ist ein universelles Werkzeug zum effizienten Schneiden von Edelstahl, Stahl und Aluminium bis zu Blechstärken von 25 mm. Selbst feinste Konturen können schnell und präzise ausgeschnitten werden.

KENNDATEN:

Maximale Blechdicke

  • Baustahl: 20 mm
  • Edelstahl: 12 mm
  • Aluminium: 8 mm

Alle Vorteile des Laserschneidens im Überblick:

  • kontaktfreie Materialbearbeitung, dadurch kein Materialverzug
  • keine Spannvorrichtung oder Schutzabdeckung notwendig
  • hohe Präzision und Lagegenauigkeit der Schnittkanten
  • durch automatische Registrierung
  • oxidfreie Schnittflächen
  • hohe Bearbeitungsgeschwindigkeit
  • kostengünstige Fertigung
  • saubere Schnittkanten
  • Schneiden von extrem feinen Konturen und praktisch radienfreie Innenkanten